Pflege- und Beratungszentrum Birgit Zwick

Ihre Sicherheit ist unser Auftrag

MEBO Hausnotruf

Ein Sturz in der Wohnung zum Beispiel durch einen Schwindelanfall, plötzliche Herzattacken
oder ein akuter Pflegebedarf – kann schnell geschehen!

Wir pflegen, beraten und betreuen Sie zu Hause.

Wir installieren ein Notrufsystem, mit dem Sie uns 24 Stunden erreichen können und bieten Ihnen
Schutz und Begleitung in den eigenen vier Wänden. So können Sie trotz erster Beschwerden oder
beginnender Krankheiten weiter Ihre Selbstständigkeit erhalten und im Haus, in Ihrer gewohnten
Umgebung bleiben.

Der Hausnotruf ist die Lösung für Sie.

In vielen Fällen kann damit der Wechsel in ein Alten- oder Pflegeheim vermieden werden.
Das Hausnotrufgerät ist ein Zusatzgerät zu Ihrem Telefon. Ein kleiner Funksender, der wahlweise
als Kette oder Armband getragen werden kann, stellt per Knopfdruck im Notfall die Verbindung her.

Mebo Notrufsender

Mit dem Drücken der Hausnotruf-Taste, ob im Haus oder im Garten, erreichen Sie direkt die
Notruf- und Serviceleitstelle.

Auch wenn Sie sich nicht mehr verständlich machen können, weiß die Serviceleitstelle,
woher der Anruf kommt und benachrichtigt uns umgehend.

Die Notrufzentrale ist Tag und Nacht besetzt und immer für Sie da. Schon für weniger als
1 Euro am Tag haben Sie rund um die Uhr ein sicheres Gefühl. Im Einzelfall werden die Kosten nach
Prüfung durch die Pflegekasse übernommen. Bei der Antragstellung zur Kostenübernahme helfen
wir Ihnen gern.

Als Vertragspartner von MEBO Hausnotruf beraten wir Sie gerne.