Pflege- und Beratungszentrum Zwick GmbH

Pflegehelfer/in als Betreuungs- & Hauswirtschaftskraft

Das sollten Sie mitbringen

Eine Aufgabe, die zukunftsgerichtet und abwechslungsreich ist? Bei uns können Sie sich verwirklichen!
Denn was ist sinnvoller, als eine motivierende und achtsame Betreuung der Menschen, die in ihrer Selbstständigkeit eingeschränkt sind? Die Arbeit mit Menschen ist jeden Tag anders. Das Arbeiten im ambulanten Bereich ist spannend, erfüllend und sinnstiftend. Jeder Tag ist eine neue Herausforderung den Menschen zur Seite zu stehen und damit ihre Lebensfreude und Lebensqualität zu steigern.

Sie suchen eine Aufgabe?

Keine Fachqualifikation erforderlich. Wünschenswert sind Erfahrungen im Umgang mit älteren, kranken, behinderten Menschen und die Bereitschaft zur Übernahme von hauswirtschaftlichen Tätigkeiten ist Vorraussetzung.

Persönliche Voraussetzungen

  • Verständnis für die Situation alter, kranker und behinderter Menschen und Kinder sowie für Familien bzw. Mütter während der Schwangerschaft bzw. nach der Entbindung
  • Freude an der Übernahme von Verantwortung
  • Team- und Kooperationsbereitschaft
  • Zuverlässigkeit, Loyalität, Pünktlichkeit, Ehrlichkeit, Flexibilität
  • Bereitschaft und Interesse sich fort- und weiterzubilden
  • Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Entwicklungen
  • gepflegtes Äußeres, freundliches Auftreten
  • Führerschein (Fahrerlaubnis Klasse B)

Betreuungs- und Hauswirtschaftsrelevante Tätigkeiten und Aufgaben

  • selbständiges Arbeiten vor Ort in Absprache mit den Kundenwünschen und unter Einhaltung von Hygienevorschriften
  • Übernahme von Tätigkeiten, die gewährleisten, dass der Haushalt im üblichen Umfang weiter geführt wird, dazu gehört u.a.:
    • Einkauf von Nahrungs- und Verbrauchsmitteln
    • Mahlzeiten zubereiten
    • Wäscheversorgung
    • Reinigen der Hilfsmittel
    • Betten beziehen
    • für Ordnung und Sauberkeit im Haushalt sorgen (fegen, saugen, wischen, etc.)
  • Durchführung von individuellen Beschäftigungsmaßnahmen unter Berücksichtigung des biografischen Hintergrunds und des Alters
  • Hilfestellung und Unterstützung bei Pflegerischen Maßnahmen, die zur Aufrechterhaltung der Tagesstruktur gehören, bzw. notwendig sind.
  • Führen der Dokumentation; achten auf korrekte Dokumentation
  • Biografiearbeit mit dem Kunden bzw. den Angehörigen
  • Einhaltung von Standards und Verfahrensanweisungen

Wir bieten Ihnen

  • selbständiges Arbeiten
  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • sorgfältiges Einarbeiten
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungen, gute berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Grundgehalt plus Zulagen
  • Erfolgs- und Leistungsprämien – Jubiläumszuwendungen
  • betriebliche Altersvorsorge zzgl. einem Arbeitgeberzuschuss
  • pünktliche Gehaltszahlung
  • Betriebsausflüge und -feiern, fröhliche Sommer- & Weihnachtsfeste
  • regelmäßige Teambesprechungen
  • flexible Arbeitszeitregelung wie z.B. Mütter- und Vätertouren, nicht nur für Eltern kürzere Arbeitszeiten
  • kurze Entscheidungswege
  • regelmäßiges persönliches Feedback

Interessiert?

Rufen Sie uns an, oder schreiben Sie uns. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Telefon:  04532 – 20 47 27  

montags bis freitags in der Zeit von 8-16 Uhr
oder